Über uns.......

Wir wohnen in Dalhausen - Bustollen, ein Ortsteil von Beverungen, 12 km vom Dreiländereck an der Weser entfernt, am Rande des schönen Weserberglands.

Bustollen liegt außerhalb, in einer Umgebung mit viel Wald und Feld, wo wir mit unseren Vierbeinern viele, ausgiebige Spaziergänge machen können.

Mit unseren Hunden leben wir gemeinsam im Haus und einem großen Garten. Die Welpen werden bei uns in der Wohnung geboren und bekommen schon in den ersten Lebenswochen viele Eindrücke und Abläufe in unserer Familie mit.

Auf einem ca. 20.000 qm² großen Grundstück steht unser Haus. Von diesem Grundstück sind ca. 1500 qm² für die Hunde als Spielwiese und freier Bewegungsraum vorgesehen, wo sie ihre ersten Erfahrungen machen können. Das Hundehaus, welches von der Spielwiese aus für unsere Hunde zugänglich ist, wird von unseren Cairn Terriern und ihren heranwachsenden Welpen, als Schutz und Rückzugsort mit Begeisterung angenommen.

 Es ist eine ideale Gegebenheit für eine artgerechte Aufzucht und sorgt somit für eine gute Sozialisierung der Welpen.

 Zusammen mit meiner Tochter Anna - Sabrin haben wir den Zwingernamen "von Bustollen" seit Dezember 2012 für uns im Klub für Terrier e. V. schützen lassen.

Unser Ziel ist es, gesunde, muntere und wesensfeste Familienhunde zu züchten, denn wir unterliegen den Zuchtbestimmungen des VDH/KFT.

Als Familienhund bekamen wir im Jahr 2000 unseren ersten Cairn Terrier Welpen namens Gorden. Schnell begeisterte er die ganze Familie mit seinem Wesen, Charme, Witz und seiner Intelligenz. Der Gedanke diese tolle Hunderasse einmal selbst zu züchten, war schon immer da und somit zog im Juni 2011 unsere kleine Edda Bella von der Klinkerburg bei uns ein. Sie entwickelte sich zu einer selbstbewussten, feinen Cairn Terrier Dame, die uns sehr viel Freude bereitet.